Ach bleib bei uns, Herr Jesu Christ

8a-8a-8b-8b

Ach bleib bey uns, Herr Jesu Christ,
weil es nun Abend worden ist ;
dein göttlichs Wort, das helle Licht,
laß ja bey uns auslöschen nicht.

       ? Später hinzugedichtete Eingangsstrophe zu einem Lied von Nicolaus Selnecker (1530-1592), hier in der Form des Colmarischen Gesangbuchs 1781, Nr. 116.

Melodie : Unter dem Namen Ach bleib bei uns erscheinen drei verschiedene Melodien, die hier alle drei unter einem anderen Namen eingetragen sind :

  • Das Hepp-Herrenschneider-Choralbuch 1809 und die Colmarer Melodiensammlung geben diesen Namen der Melodie, die wir hier Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort nennen ; sie ist dort die vierte und letzte der Melodiengruppe, die unter dem Sammelnamen "Dies ist der Tag, den Gott gemacht" aufgeführt werden.
  • Die Melodie, die hier unter O Jesu Christ, meins Lebens Licht erscheint, steht bei Theophil Stern unter dem Titel "Dies ist der Tag, den Gott gemacht, B Oder Ach bleib bei uns, Herr Jesu Christ". Bei J. Wolf steht unter "O Jesu Christ, meins Lebens Licht" in Klammern "Ach bleib bei uns, Herr Jesu Christ". Ihme benennt keine Melodie nach diesem Text, und im GCAK steht das Lied Ach bleib bei uns mit dem einfachen Vermerk "Mel. O Jesu Christ, meins &c".
  • Im Mülhauser Choralbuch schließlich steht unter den Melodien des Stophentyps von Dies ist der Tag als zweite, in einer rhythmisch vereinfachten Form, die Melodie, die hier unter dem Namen Herr Gott, dich loben alle wir aufgeführt wird. Als Untertitel steht dort Ach bleib bei uns, Herr Jesu Christ, und dieser Text steht auch in den Zeilen.
  • Elsässische Choralmelodien