Auf, lasst uns fröhlich singen

6an-6b-6an-6b-6cn-6d-6cn-6d

Auf, laßt uns fröhlich singen
ein Lied von Tod und Grab;
gar herrlich soll es klingen
ins letzte Bett hinab.
Des Friedhofs stiller Hügel,
kein Leben deckt er zu;
der Geist schwingt frohe Flügel
und fliegt der Heimat zu.

       Ernst Moritz Arndt, 1769-1860, hier im Text des Spitta-Gesangbuchs Nr. 329,1.

Melodie : J. Wolf schreibt "Melodie und Tonsatz von Reinhold Succo", ?-1897. Zahn erwähnt die Melodie noch nicht. Sie ist sichtlich erst kurz vor dem Erscheinen des Spitta-Gesangbuchs entstanden. Dieses gibt für das Lied auch die Wahl, die Melodie von Valet will ich dir geben zu benutzen.

Hepp 1809 Straßburg 1850 Colmarer Sammlung Th. Stern Ihme 1875 Ihme 1888 Wolf 1899
            11 p. 12
            A

Hören : Wolf

Elsässische Choralmelodien