Christe, der du bist Tag und Licht

8a-8a-8b-8b

Christe, der du bist Tag und Licht,
vor dir ist, Herr, verborgen nichts :
du väterlichen Lichtes Glanz
lehr uns den Weg der Wahrheit ganz.

       Diese alte (anonyme) deutsche Fassung des Hymnus Christe qui lux es et dies (6. Jh.) war in der ersten Ausgabe des GCAK vorhanden, wurde dann aber zugunsten der Version Christ der du bist der helle Tag ausgelassen. Ihme hat die Melodie weiterhin behalten.

Melodie : "1525",sagt Ihme. Sie erscheint bei ihm in einer Form, die sich von Zahn Nr. 343 deutlich unterscheidet. Zahn beruft sich auf die in Wittenberg durch Joseph Klug im Jahre 1535 veröffentlichten Geistlichen Lieder. Ihme muss also eine andere Quelle - vielleicht eine Straßburger Quelle - verwendet haben.

Hepp 1809 Straßburg 1850 Colmarer Sammlung Th. Stern Ihme 1875 Ihme 1888 Wolf 1899
        21 p. 11 24 p. 20  
        a moll a moll  

Die zahlreichen Parallelmelodien zu diesem Strophenmuster sind unnter Wenn wir in höchsten Nöten sein, Übersicht zu finden.

Hören : Ihme 1875 - Zahn Nr. 343 (mit einem Satz nach Ihme).

Elsässische Choralmelodien