Christe, du Beistand deiner Kreuzgemeine

10an-10an-10bn-4bn(-4bn) Die letzte Zeile wird wiederholt.

Christe, du Beistand deiner Kreuzgemeine,
eile, mit Hilf und Rettung uns erscheine.
Steure den Feinden, ihre Blutgedichte
mache zunichte,
mache zunichte.

       Matthäus Apelles von Löwenstern, 1594-1648 (1644), hier nach dem GCAK Nr. 194,1..

Melodie : Matthäus Apelles von Löwenstern

Hepp 1809 Straßburg 1850 Colmarer Sammlung Th. Stern Ihme 1875 Ihme 1888 Wolf 1899
        23 p. 12 25 p. 21  
        d moll d moll  

Diese Melodie hat die Eigentümlichkeit, dass die letzte (kurze) Zeile zweimal gesungen werden muss. - Als Parallelmelodien werden im GCAK gegeben : Herzliebster Jesu und Die Nacht ist kommen. S. jedoch die Besonderheiten in letzterem Fall.

Hören : Ihme 1875

Elsässische Choralmelodien