Ehre sei Gott in der Höhe (kurze Form)

Prosatext (Lukas 2,14)

Ehre sei Gott in der Höhe
und auf Erden Fried
und den Menschen ein Wohlgefallen.

       Dieser Text bei Ihme.
Ehre sei Gott in der Höhe
und auf Erden Fried
und den Menschen ein Wohlgefallen.
Halleluja, Halleluja !

       Dieser Text bei Wolf.

Melodie :

Hepp 1809 Straßburg 1850 Colmarer Sammlung Th. Stern Ihme 1875 Ihme 1888 Wolf 1899
        Lit. 8 p. 150 Lit.8 p. 188 Lit.G p. 193
        D D G

Diese beiden Melodien sind recht verschieden. Ihme setzt zwischen das "Große Gloria" und dieses kurze die Anmerkung : "Wem das große Gloria zu lange däucht, der lasse folgendes kurze Gloria singen." In meinem Exemplar hat der Organist den ersten Teil ("Ehre sei Gott in der Höhe") quer durchgestrichen mit dem Vermerk "Pfarrer :", und dahinter einen dicken Strich gesetzt mit dem Kommentar : "Gemeinde : Saargemünd". Wolf hat die Spangenbergsche Melodie in einem späteren Anhang.

Hören : Ihme 1875 - Wolf

Elsässische Choralmelodien