Herr Jesu, dir leb ich

5n-5n-5n-4n-5n-2
Bibeltext, ohne Zeileneinteilung außer der syntaktischen Struktur.

Herr Jesu, dir leb ich,
Herr Jesu, dir sterb ich,
Herr Jesu, dein bin
tot und lebendig;
mach mich ewig selig ! Amen.

       Römer 14,8 sagt genau : Leben wir, so leben wir dem Herrn; sterben wir, so sterben wir dem Herrn. Darum: wir leben oder sterben, so sind wir des Herrn.. Das GCAK sagt als direkte Quelle : "Straßburg 1703".

Melodie : Ihme sagt : "Nach: Brüder-Choralbuch 1784". Nach Zahn Nr. 8647a bestand die von Ihme gebrachte Abänderung darin, dass er das Ende Mach mich ewig selig, Amen hinzufügte. Dasselbe findet sich jedoch auch, schon 1876, im Hermannsburger Missions-Choralbuch von G.H.F. Enckhausen (Zahn Nr. 8647b), wenn auch in einer noch verschiedenen Form.

Hepp 1809 Straßburg 1850 Colmarer Sammlung Th. Stern Ihme 1875 Ihme 1888 Wolf 1899
        Lit47 p.171 Lit47 p.211  
        G G  

Liturgischer Gesang.

Hören : Ihme 1875

Elsässische Choralmelodien