Jauchzt, ihr Erlösten, dem Herrn

7-6an-8b-6-6an-8b oder 7-6an-8b-7-6an-8b
Das Versmaß des Originaltextes ist das zweite ; im Mülhauser Gesangbuch ist es von einer Strophe zur andern verschieden. Nach der Reimstruktur ist die Strophe vierzeilig, vom Typ 13an-8b-13an-8b

Jauchzt, ihr Erlösten, dem Herrn,
er hat sein Werk vollendet ;
deß müsse sich der Erdkreis freu'n !
Er fährt verklärt hinauf
zu dem, der ihn gesendet,
und nimmt die Himmel wieder ein.
       Christian Fürchtegott Gellert, 1715-1769. Zitat nach dem Mülhauser Gesangbuch 1818 Nr. 119. Ebenso Gellerts Himmelfahrtslied wie die dazu gehörige Melodie sind sonst im Elsass unbekannt.        

Melodie : Johann Adam Hiller, Fünf und zwanzig neue Choralmelodien zu Liedern von Gellert,Leipzig, Breitkopf, 1792. S. Zahn Nr. 4072 und Quellen Nr. 1024. Die Mülhauser Version der Melodie ist rhythmisch etwas unsicher (keine Taktstriche).

Hepp 1809 Mülhauser Gesangbuch 1818 Colmarer Sammlung Th. Stern Ihme 1875 Ihme 1888 Wolf 1899
  119          
  C          

Das ausgefallene Versmaß ist daran schuld, dass keine Parallelmelodie zu dieser zu finden ist.

Hören : Mülhauser Gesangbuch 1818