Komm, heiliger Geist, erfüll die Herzen

Wie die Melodie, die bei Ihme gefunden wird, ist diese auch zum gleichen Prosatext mit Zeilen unterschiedlicher Länge komponiert worden.

Komm, heiliger Geist,
erfüll die Herzen deiner Gläubigen
und entzünd in ihnen
das Feuer deiner göttlichen Liebe,
der du durch Mannigfaltigkeit
der Zungen die Völker
der ganzen Welt versammelt hast
in Einigkeit des Glaubens.
Halleluja,
Halleluja.

       Deutsche Fassung des lateinischen Gesangs Veni Sancte Spiritus, reple.

Melodie : Diese Melodie ist nach Zahn Nr. 8595 eine vereinfachte Form einer Abart der Melodie, die bei Ihme zu finden ist. Sie erschien zuerst im Melodienbuch von B.C.L. Natorp 1822 in Essen. Zahn sagt, dieser Gesang sei "so und ähnlich in den Gesang- und Choralbüchern des 19. Jh." zu finden. In einer Zeit der Rückkehr zu Originalformen beurteilte wahrscheinlich Zahn diese Form als minderwertig.

Hepp 1809 Straßburg 1850 Colmarer Sammlung Th. Stern Ihme 1875 Ihme 1888 Wolf 1899
            Lit.A p.188
            (G)

In der mixolydischen Kirchentonart.

Hören : Wolf

Elsässische Choralmelodien