Lobt Gott den Herrn, ihr Heiden all

8a-6bn-8a-6bn-8c-8c-6n

LObt Gott den HErrn jhr Heyden all'
Lobt Gott von Hertzen Grunde/
Preist jhn jhr Völcker allzumal/
Danckt jhm zu aller Stunde/
Daß Er euch auch erwehlet hat/
Vnd mitgetheilet seine Gnad/
In Christo seinem Sohne.


Joachim Sartorius (um 1648 - um 1600), hier zitiert nach Vulpius, Ein schön Geistlich Gesangbuch, Weimar, 1609, p. 366.


Melodie : s. Zahn n° 4533. Diese Melodie erscheint im Elsass erst mit dem GKAKEL 1952 n° 184. Sie ist auch im EG 1995 n° 293. Der Strophentyp ist der von Allein Gott in der Höh sei Ehr.

Hepp 1809 Straßburg um 1850 Colmarer Sammlung Stern 1851 Ihme1875 Ihme 1888 Wolf 1899
             
     
     

Das EG 1995 verweist auf Melchior Vulpius als Erfinder der Melodie.

Hören : Vulpius 1609.