Lobt froh den Herrn, ihr jugendlichen Chöre

4a-6bn-4a-6bn-4c-4c
In den Strophen 1 bis 3 kehrt am Ende der Kehrreim Lobt froh den Herrn (bis) wieder. In den zwei letzten Strophen wird er durch einen anderen Text ersetzt.

Lobt froh den Herrn,
ihr jugendlichen Chöre,
er höret gern
ein Lied zu seiner Ehre !
Lobt froh den Herrn,
lobt froh den Herrn !

       Georg Geßner, 1765-1843 (1795). Geßner lebte in Zürich.

Melodie : Hans Georg Nägeli, 1773-1836 (1815), ein Zürcher Musikverleger, Buchhändler und Komponist.

Hepp 1809 Straßburg 1850 Colmarer Sammlung Th. Stern Ihme 1875 Ihme 1888 Wolf 1899
            162 p. 171
            B

Hören : Wolf

Elsässische Choralmelodien