Mein Geschrei und meine Tränen

7an-7an-7b-7cn-7cn-7b

Mein geschrey und meine thränen
meine seufftzer / angst und sehnen /
hab ich himmel-auff geschickt.
Gott wird hülff und rettung senden /
zu ihm pfleg ich mich zu wenden
wann mich angst und trübsal drückt.
       Text von Johann Franck (1618-1677) s. Fischer & Tümpel IV, 102 (S. 92). Dieses Lied steht im Hanauischen Gesangbuch (1707 Nr. 346, mit der Melodie) und im Colmarischen Lobopfer 1737, Anh. 76.        

Melodie : s. Zahn Nr. 3819. Melodie von J. Crüger, zuerst erschienen 1653 zugleich in Runges Gesangbuch und in Crügers Praxis Pietatis Melica. In der Ausgabe von 1690 (Berlin) steht das Lied unter Nr. 512, mit der Überschrift "Der 27. Psalm." (Es ist aber ein Psalmlied zu Ps. 77)

Hepp 1809 Straßburg 1850 Colmarer Sammlung Th. Stern Ihme 1875 Ihme 1888 Wolf 1899
             
             

Satz MH. Das Strophenmuster ist das von Alles ist an Gottes Segen.

Hören : Hanau