Meinen Jesum lass ich nicht (Ihme)

7a-7bn-7a-7bn-7c-7c

Jesum laß ich nicht von mir,
geh ihm ewig an der Seiten
Christus läßt mich für und für
zu den Lebensbächlein leiten.
Selig wer mit mir so spricht:
meinen JEsum laß ich nicht

       Christian Keymann, 1607-1662 auf Bestellung von "Johann Georg, Churfürst zu Sachsen", dessen Anfangsbuchstaben sich in denen dieser Strophe wiederfinden. Der Text wurde hier dem Choralbuchvon F.A. Ihme entnommen. Im GCAKfindet man ihn unter Nr. 308,6.

Melodie : Friedrich August Ihme, 1834-1915 (1868).

Hepp 1809 Straßburg 1850 Colmarer Sammlung Th. Stern Ihme 1875 Ihme 1888 Wolf 1899
        131 p. 77 140 p. 92  
        G G  

Die "Parallelmelodien" zu diesem Strophenmuster sind unter Meinen Jesum lass ich nicht (Übersicht) zu finden.

Hören : Ihme 1875

Elsässische Choralmelodien