Mein erst Gefühl sei Preis und Dank

8a-6bn-8a-6bn

Mein erst Gefühl sey Preis und Dank ;
erheb' ihn, meine Seele !
Der Herr hört deinen Lobgesang ;
lobsing' ihm, meine Seele !

       Christian Fürchtegott Gellert (1715-1769). Zitat nach dem Mülhauser Gesangbuch 1818.

Melodie : Johann Heinrich Egli (1742-1810). Wie einige andere Melodien dieses Schweizer Komponisten steht auch diese schon im Mülhauser Gesangbuch, bevor eine ebenfalls postume Sammlung im Jahre 1824 erschien. S. Zahn Nr. 270.

Hepp 1809 Mülhauser Gesangbuch 1818 Colmarer Sammlung Th. Stern Ihme 1875 Ihme 1888 Wolf 1899
  493          
  D          

Die Parallelmelodien sind unter Ich dank dir schon zu finden. Eglis Melodie wurde im Elsass außerhalb von Mülhausen nicht bekannt, und verschwand auch dort mit dem nachfolgenden Gesangbuch. Die Form, in welcher sie in diesem Gesangbuch steht, ist, dem damaligen Brauch gemäß, rhythmisch verarmt. Das Lied steht nicht in den zu Lebzeiten Eglis veröffentlichten Liedersammlungen, die vom Münchener Digitalisierungszentrum auf das Internet gebracht worden sind. Wir finden es in Gellerts Geistliche Oden und Lieder, mit Choralmelodieen von Joh. Heinrich Egli, Zürich 1824.

Hören : Egli (Zürich 1824) - Mülhauser Gesangbuch 1818