Mit dem Herrn fang alles an

7a-7bn-7bn-7a-7c-7c
mit diesem Lied eigentlich 7a-7bn-7bn-7a-7a-7a, da die erste Zeile in der 5. und 6. wiederholt wird, und übrigens auch in den zwei weiteren Strophen immer wiederkehrt.

Mit dem Herrn fang alles an !
Kindlich mußt du ihm vertrauen
und auf seine Hilfe bauen ;
Demut schützt vor stolzem Wahn.
Mit dem Herrn fang alles an,
mit dem Herrn fang alles an !

       Christoph Christian Hohlfeldt, 1776-1849, hier im Text des Spitta-Gesangbuchs Nr. 405,1.

Melodie : Friedrich Layriz, 1808-1859 (1853).

Hepp 1809 Straßburg 1850 Colmarer Sammlung Th. Stern Ihme 1875 Ihme 1888 Wolf 1899
            164 p. 174
            d moll

Hören : Wolf

Elsässische Choralmelodien