Was ist mein Stand, mein Glück

12an-6b-12an-6b

Was ist mein Stand, mein Glück und jede gute Gabe ?
Ein unverdientes Gut.
Bewahre mich, o Gott ! von dem ich alles habe,
vor Stolz und Übermuth.
       Christian Fürchtegott Gellert (1715-1769).        

Melodie : S. Zahn Nr. 1081. Die Melodie erschien bei J.A. Hiller (1792) und wurde von etlichen Choralbüchern aufgegriffen, u.a. Schicht (1819).

Hepp 1809 Mülhauser Gesangbuch 1818 Colmarer Sammlung Th. Stern Ihme 1875 Ihme 1888 Wolf 1899
  358          
  A          

Der Satz, mit dem die Melodie hier zu hören ist, ist der von Hiller (in der Ausgabe von 1867).

Hören : Mülhauser Gesangbuch 1818